Hopp + Hofmann feiert 146. Geburtstag

Auch im Jahr 2019 gab es bei Hopp+Hofmann eine schöne Geburtstagsfeier.

Dieses Jahr feierte die Baufirma am 16. Februar und freute sich über die zahlreichen Gäste, welche bis zu später Stunde blieben und gemeinsam den tatsächlichen Geburtstag erlebten.

110 Kundinnen, Kunden, Geschäftspartner sowie weitere Freunde des Unternehmens kamen in das „Cala Theater“ und sahen das Stück „Vier linke Hände – Selbstmord mit Hindernissen“.

Dieses sehr unterhaltsame Schauspiel, verbunden mit einem leckeren Essen, köstlichen Getränken und zahlreichen, guten Gesprächen sorgten für einen tollen Abend.

Auch in diesem Jahr konnte der Geschäftsführer Stefan Hofmann freudvoll von einem guten zurückliegen Jahr berichten. Das Bauunternehmen wurde 2018 mit dem „Service-Q“ für herausragenden Service zertifiziert. Damit ist Hopp+Hofmann der einzige Betrieb aus der Baubranche, welcher diese Zertifizierung im Raum Freiburg erhalten hat.

Außerdem darf sich das Familienunternehmen bald zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Baden-Württembergs zählen. Bei einer landesweiten Befragung schnitt das Unternehmen so gut ab, dass es im März 2019 von „Great Place to Work“ ausgezeichnet wird.

Zudem wird die Baufirma den zahlreichen Anfragen aus dem Raum Lörrach/Waldshut und Baden-Baden/Ortenau in Zukunft nachkommen und das Einzugsgebiet in diesen Bereichen erweitern.

Die zahlreichen Gäste spendeten auch dieses Jahr für den guten Zweck. Bei der Geburtstagsfeier wurden 725,- Euro für den „Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V.“ gesammelt.

Gemeinsam mit den vom Hopp+Hofmann – Team erzielten Pixel im Jahr 2018 wird es demnächst eine Spende in Höhe von 6.410,- Euro für die gute Sache geben. In den vielen Fotos lässt sich die wunderbare Atmosphäre bei diesem Event perfekt nacherleben.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen