Helfen hilft – Gemeinsam für die gute Sache

Krebs kennt kein Corona. Die onkologische Kinderstation im Universitätsklinikum Freiburg war in den vergangenen Monaten mit unverändert vielen Kindern belegt.

Auch für Eltern und Geschwister ist die Behandlung nach einer Krebs-Diagnose ein gewaltiger Kraftakt, besonders, wenn sie entfernt von Freiburg wohnen. Im Gästehaus des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg können sie kostenlos Zimmer beziehen, eine Sorge weniger.

Wir wollen den Familien durch diese schwierige Zeit helfen, weshalb wir auch in diesem Jahr eine tolle Spende an Till Brutzer vom Förderverein für krebskranke Kinder übergeben durfen.

An dieser Stelle danken wir allen Kunden, Mitarbeitern, sowie den Hallenfußballern des TV Herdern und der SPA Loungery, welche diese Spende ermöglicht haben.

 

Sie sind Kunde von Hopp + Hofmann und wollen einen Teil zu unserer nächstjährigen Spende beitragen?

Teilen Sie uns Ihre Meinung in Form eines Referenzschreibens mit und spenden dadurch 20€ pro Mitarbeiter Ihres Bauvorhabens an den Förderverein für krebskranke Kinder.

Diese News teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin