Energiekosten im Visier – Klimapaket der Bundesregierung

Die Energiekosten steigen und steigen, und ein baldiges Ende ist nicht abzusehen. Hinzu kommt, dass Übergangsfristen für alte Geräte auslaufen und die Bundesregierung darüber hinaus ein umfangreiches Klimapaket auf den Weg gebracht hat, das bei zukünftigen Einbauten neuer Heizsysteme drastische Einsparungen zur Pflicht macht. Diese Einsparungen aber gehen einher mit hohen Investitionen, die sich je nach Anlage eher später als früher amortisieren. Allerdings werden vom Bund unter gewissen Voraussetzungen entsprechende Fördermittel (KfW) bereit gestellt.

Wer als Hausbesitzer in der Region Freiburg eine Umrüstung plant, sollte in jedem Fall den Rat von Energieexperten einholen, um Fehler mit langfristigen negativen Folgen zu vermeiden. Wir von Hopp + Hofmann stehen im Raum Freiburg gerne zur Verfügung und Beraten Sie hinsichtlich Fördermitteln und Sanierungsmaßnahmen.

Erleben Sie also Handwerk von seiner besten Seite! Nehmen sie Kontakt mit uns auf!

Gerne können Sie sich für unseren kostenlosen Ratgeber anmelden.


Yvonne HofmannYvonne Hofmann
yh@hopp-hofmann.de

Position:

Projektleiterin / Prokuristin Dipl.-Ing. (FH) / Architektin

Spezialgebiet:

Komplettumbauten einschl. Planung
Wohnungsmodernisierungen

Seit 2011 bei Hopp+Hofmann

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen