1203_Versicherungen für Immobilien

Versicherungen rund um die Immobilie

Unabhängig vom Neuerwerb oder Besitz im Bestand ist ein ganz wesentlicher Aspekt für den langlebigen Erhalt von Immobilien-Besitz unter anderem immer auch die so genannte Wohngebäude-Versicherung, die den Eigentümer vor möglichen finanziellen Folgen im Falle eines jeweils zu definierenden Schadens schützt. Doch neben diesem klassischen Versicherungspaket gibt es ein ganzes Bündel weiterer Möglichkeiten, sich gegen die unterschiedlichsten Risiken im Zusammenhang mit Immobilien abzusichern. Manche Versicherungen können, andere sollten abgeschlossen werden, und wieder andere sind ein absolutes Muss.

Entsprechend lautete das Thema: „Absicherung rund ums Haus – sinnvoll oder nice to have“, das der Freiburger Baumodernisierer Hopp + Hofmann in seiner Informationsveranstaltung am vergangenen Donnerstag in den Räumen von Götz + Moriz, dem Freiburger Zentrum für Bauen + Modernisieren, aufgegriffen hat. Referent des Abends war Stefan Hedrich, Leiter des Makler-Vertriebs der BGV – Badischer Gemeinde-Versicherungsverband, Karlsruhe. Nach rund 25-jähriger bundesweiter Führungserfahrung betrachtet Stefan Hedrich seinen Wirkungskreis mit den Augen eines Versicherungsexperten, dessen Kompetenz sich von der Produktentwicklung bis hin zur Schadensregulierung erstreckt. An diesem Abend aber setzte er sich während seines Vortrags aus dem Blickwinkel eines ganz „normalen“ Versicherungsnehmers mit den Kriterien der unterschiedlichsten Versicherungen rund um die Immobilie auseinander, sprach von Über- und Unterversicherung und deckte Gefahren, beispielsweise die der Unterdeckung, anhand von Beispielen aus dem praktischen Immobilien-Dasein auf.

Vorrangiges Ziel seiner Ausführungen war es, die einzelnen Versicherungssparten abzugrenzen und den anwesenden Teilnehmern zu einer besseren Einschätzung ihrer eigenen Risikosituation zu verhelfen. Denn als Laie ist man in diesen Dingen doch eher etwas unbeholfen und dankbar für fachlichen und weitgehend unabhängigen Beistand.

Im Rahmen einer sich anschließenden Diskussion gelang es dem Versicherungsexperten Stefan Hedrich, über seine Ausführungen hinaus auch auf individuelle Belange der Teilnehmer einzugehen und detaillierte Fragen zu ihrem eigenen Versicherungsstatus zu beantworten.

Weitere Informationen unter http://www.ms-finanzkonzepte.de (PowerPoint)

{pgslideshow id=45|width=640|height=480|delay=2600|pause=200|image=L|pgslink=1|imageordering=1}
[zurück]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen