Spendenaktion 2010 / 2011

Seit 2007 engagiert sich der Freiburger Baumodernisierer Hopp + Hofmann Schlüsselfertigbau GmbH für den Förderverein krebskranker Kinder e.V., Freiburg. Die Höhe der im Rahmen dieses Engagements gespendeten Geldsumme ergibt sich jeweils aus der Anzahl von Rechnungen, die im Vorjahr an die Kunden ausgestellt wurden. Zehn Euro fließen von jeder Rechnung automatisch in den „Spendentopf“ – gleichgültig, wie hoch oder niedrig der Rechnungsbetrag ist. 2010 waren es insgesamt 332 Rechnungen. Somit wurde ein Betrag von 3.320,00 Euro erzielt – von Hopp + Hofmann auf 3.500,00 Euro aufgerundet. Ein Scheck über diese Summe wurde Martin Gstädtner, Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V., und Claus Geppert, Geschäftsführer des Fördervereins, im Rahmen einer kurzen Begegnung im Elternhaus des Fördervereins von Martin und Stefan Hofmann, beide Geschäftsführende Gesellschafter der Hopp + Hofmann Schlüsselfertigbau GmbH, Freiburg, überreicht.

Spendenaktion März 2011

Das Foto zeigt: Martin Gstädtner, Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder (zweiter von rechts), und Claus Geppert, Geschäftsführer des Fördervereins (zweiter von links), bei der Spendenübergabe durch Martin (links) und Stefan Hofmann (rechts), beide Geschäftsführende Gesellschafter der Hopp + Hofmann Schlüsselfertigbau GmbH, Freiburg.

Vergangene Aktionen

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen